KONZERNAKTIVITÄTEN

Es wäre ein Understatement zu sagen, dass Brasport sich seit 1947 entwickelt hat. In 70 Jahren hat die Holding nicht nur in Hinblick auf die technische Ausstattung und die geographischen Standorte expandiert, sondern auch ihre Mitarbeiterzahl verzehnfacht. Zum Brasport-Konzern gehören heute Vertriebsbüros, Produktionsstätten, über 1000 Beschäftigte und fünf eigene Marken – Brasport, Noomoon, Noleti, A2i und DLC. Damit ist die Gruppe breit genug aufgestellt, um internationalen Handel zu treiben, und hat jetzt auch in Hongkong, Shanghai, New York sowie in Portugal, China und Thailand eine Adresse. Dazu kommt natürlich der emblematische Standort in 10 Crêt-Rossel in La Chaux-de-Fonds.

_dsc0315

F & E-Zentrum

mission-vision

LEITBILD & VISION